Logo
Florenz Palazzo Vecchio
Neu

Palazzo Vecchio


  • museum

  • Audiosystem

  • rollstuhlgängig

  • Durchschnittliche Dauer 1,5

Der Palazzo Vecchio war der erste Sitz der Signoria, des Stadtrates, wurde dann der Palast des Herzogs und erhielt schliesslich seinen heutigen Namen Palazzo Vecchio als der Hof der Medici in den neuen Pitti Palast umzog. 1865 trat er erneut ins Rampenlicht als er zum Sitz des Parlaments des italienischen Königreiches bestimmt wurde.

Die Führung beginnt mit dem Innenhof des Michelozzo, verziert mit Grottesken und Stadtansichten des Habsburgerreiches. Es folgen der Saal der Fünfhundert, der von Vasari und seinen Gehilfen ausgemalt wurde, die Räume von Pabst Leo X und von Eleonora di Toledo, der spanischen Gattin von Cosimo I de' Medici, sowie weitere Säle, welche die lange Geschichte des Palastes und seiner berühmten Bewohner anschaulich machen.

Durchschnittliche Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 135,00 € fino a 20 persone + € 2,00 per ogni persona in più

Eintritt: 10,00€ ; 8,00 € (18 - 25 und über 65 Jahre) gratis bis 18 Jahre und Schulgruppen

Parlato