Logo
michelangelo tondo pitti

Nationalmuseum Bargello


  • museum

  • Audiosystem

  • rollstuhlgängig

  • Durchschnittliche Dauer 1,5

Der Bargello, errichtet im Jahre 1255 als Sitz des capitano del popolo (Stadthauptmann) ist eines der ältesten, öffentlichen Zwecken dienender Gebäude in Florenz. Nationalmuseum seit 1865, beherbergt der Palast heute die Hauptwerke der Bildhauerkunst des 15. und 16. Jahrhunderts, sowie eine reiche Sammlung an Majoliken, Elfenbeinkunst und Kleinbronzen.

Unsere Führung im Bargello ist als chronologischer Rundgang angelegt, der Sie von den Werken Ghibertis, Donatellos und Brunelleschis über Verrocchios David zu den Statuen des Michelangelo und Giambologna leitet. Der Besuch des Bargello empfiehlt sich besonders als Vertiefung im Anschluss an unsere klassische Stadtführung oder auch zusammen mit einer Besichtigung der nahegelegenen Piazza della Signoria, einem einzigartigen Freilichtmuseum florentiner Bildhauerkunst.

Durchschnittliche Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 135,00 € bis 20 Teilnehmer ( 2 € für jede weitere Person)

Eintritt: 8,00 €; € 4,00 (Gruppen)

Parlato