Logo
Florenz Boticelli

Galleria degli Uffizi


  • museum

  • Audiosystem

  • rollstuhlgängig

  • Durchschnittliche Dauer 2,5

Die Uffizien, die ehemalige Privatkollektion der kunstversessenen Bankiers- und Kaufmannsfamilie de' Medici, gehört heute zu den bedeutendsten Gemäldesammlungen der Welt. Mehrere hundert, in über 200 Jahren Regentschaft der Familie in Auftrag gegebene, gekaufte und konfiszierte Werke, ermöglichen uns einen chronologischen Rundgang durch die Geschichte der europäischen Malerei.

Wir beginnen unsere Uffizien-Führung mit den Sälen der mittelalterlichen Maler, der Maestà von Giotto und den Werken von Cimabue und Duccio, um sodann über die Internationale Gotik zu den berühmtesten Arbeiten Botticellis und der Renaissance weiterzugehen. Im Anschluß stehen Gemälde Leonardos sowie Michelangelos Tondo Doni auf unserem Programm. Eine Besichtigung der Werke Raffaels und der venezianischen Schule (Tiziano, Tintoretto, Veronese) beschließt unseren Rundgang. Lust auf mehr? Gerne zeigen wir Ihnen noch Caravaggio und seine Schule. Dann aber brauchen auch trainierte Augen ein wenig Ruhe!

Durchschnittliche Dauer: 2,5 Stunden

Preis: 135,00 € bis zu 20 Personen + € 2,00 für jede weitere Person

Eintritt: Vom 01/03 bis 31/10: 20,00 €; 10,00 € (europäische Bürger zwischen 18 und 25 Jahren); vom 01/11 bis 28/02: 12,00 €, reduziert € 6,00. 4 € p.p. skip the line

Anmerkung
Maximal 25 Personen.

Parlato