Logo
Roselle Archäologische Zone

Roselle


  • zu Fuß

  • teilweise zugänglich

  • Durchschnittliche Dauer 2,0

Die unweit von Grosseto gelegene, etruskisch-römische Stadt Roselle dominierte einst den Prile-See und die Mündung des Ombrone.

Unsere Führung durch den archäologischen Park gleicht einer Zeitreise in die Vergangenheit von den Etruskern bis hin zum Mittelalter. Die imposanten Zyklopenmauern und die Wohnstätten der archaischen Zeit (VII Jhr.v.Chr.) erlauben einen Einblick in die faszinierende Welt der Etrusker. Zahlreiche Zeugnisse der römischen Epoche wie etwa das Domus der Mosaiken und das herrliche Amphitheater vervollständigen das Bild.

Durchschnittliche Dauer: 2,0 Stunden

Preis: 135,00 € bis zu 20 Personen + € 2,00 für jede weitere Person

Eintritt: 4,00 €; 2,00 € (19 bis 25 Jahre); gratis bis 18 Jahre und an jedem ersten Sonntag des Monats

Parlato