Logo
Schiefer Turm Pisa

Museum der Dombauhütte


  • museum

  • Audiosystem

  • rollstuhlgängig

  • Durchschnittliche Dauer 1,5

Eingeweiht im Jahre 1986, bewahrt das im alten Kanonikerpalast untergebrachte Museum der Dombauhütte zahlreiche Kunstwerke aus den einzelnen Bauten der Wunderwiese.

Im Verlauf unserer Führung lernen Sie zunächst einige herausragende Beispiele der Pisa mitprägenden islamischen Kunst kennen. Unter anderem sehen Sie das Original des die Domapsis zierenden, bronzenen Greifs. Mittelpunkt wird jedoch die Beschäftigung mit den wichtigsten Werken der Pisaner Bildhauerkunst sein: von Bonanno Pisano, Schöpfer der herrlichen San Ranieri Tür, über Nicola und Giovanni Pisano bis hin zu Tino di Camaino und Nino Pisano. Die Besichtigung endet mit einer Betrachtung der kolorierten Gravierungen von Carlo Lasinio, die es ermöglichen, sich in die faszinierende Welt der Fresken des Campo Santo hineinzuversetzen, wie sie einem Besucher vor dem fatalen Brand im Zweiten Weltkrieg erschienen sein mögen. Das Programm empfiehlt sich als vertiefende Ergänzung eines Besuches der Wunderwiese.

Durchschnittliche Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 135,00 € bis 20 Teilnehmer ( 2 € für jede weitere Person)

Eintritt: Derzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen

Anmerkung
Maximal 25 Personen

Parlato