Logo
Villa Guinigi Lucca

Nationalmuseum Villa Guinigi


  • museum

  • Audiosystem

  • rollstuhlgängig

  • Durchschnittliche Dauer 1,5

Das Nationalmuseum Villa Guinigi in Lucca befindet sich in der ab 1413 errichteten Villa des luccheser Stadtherren Paolo Guinigi. Die ausgestellten Werke weisen einen engen Zusammenhang mit der Kunst und Geschichte der Stadt Lucca von den Anfängen bis hin zum 18. Jahrhundert auf.

Beginnend mir den Exponaten der etruskischen und römischen Periode folgt unsere Führung der chronologischen Anordnung der Werke. Im ersten Stockwerk stellen wir Ihnen zunächst die mittelalterlichen Meistern der bemalten Holzkreuze vor. Im Anschluss daran zeigen wir ihnen die Hauptwerke der bedeutendsten in Lucca aktiven Bildhauer: von Jacopo della Quercia bis hin zu Matteo Civitali. Ein besonderes Augenmerk widmen wir sodann den in Luccas Kirchen und Stadtpalästen tätigen Malern wie Fra' Bartolomeo, Giorgio Vasari, Pietro Paolini und Pompeo Girolamo Batoni.

Durchschnittliche Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 135,00 € bis zu 20 Personen + € 2,00 für jede weitere Person

Eintritt: 4,00 €; 2,00 €; Kumulatives Ticket für die beiden Nationalmuseen in Lucca: 6,50; 3,25 €

Anmerkung
Die Führung im Museum Villa Guinigi empfiehlt sich als ideale Ergänzung unsere klassischen Stadtführung.

Parlato