Logo
Montepulciano

Der klassische Rundgang


  • zu Fuß

  • teilweise zugänglich

  • Panorama

  • Durchschnittliche Dauer 2,0

Montepulciano, die auf dem "Mons Politianus" gelegene Stadt, erhielt ihr heutiges Aussehen nicht allein im Mittelalter sondern auch in der Renaissance, wovon die von Antonio da Sangallo und Michelozzo entworfenen Stadtpaläste und Kirchen zeugen. In den zahlreichen Weinkellern Montepulcianos, deren dichtes Netz eine Art unterirdisches Labyrinth formen, reift der Vino Nobile di Montepulciano, ein aus der Sangiovesetraube gekelterter Rotwein, der einen Vergleich mit seinen toskanischen Brüdern, dem Chianti Classico oder dem Brunello di Montalcino nicht scheut.

Wir beginnen unserere Stadtführung in Montepulciano bei der Wallfahrtskirche Madonna di San Biagio. Mit dem Bus geht es danach zu einem der zwei Stadttore, von wo aus wir zu Fuss die Piazza Grande mit dem Dom, dem Rathaus und dem Palazzo Nobili Tarugi erreichen.

Durchschnittliche Dauer: 2,0 Stunden

Preis: 135,00 € bis zu 20 Personen + € 2,00 für jede weitere Person

Parlato