Logo
Bolgheri

Bolgheri - Weinstrasse der etruskischen Küste


  • zu Fuß

  • teilweise zugänglich

  • verkostung

  • Panorama

  • Bus

  • Durchschnittliche Dauer 6,0

Die Umgebung von Bolgheri, einst Besitztum der mächtigen Herzöge Della Gheradesca, hat in den letzten beiden Jahrhunderten Dichter, Weinerzeuger und Reisende gleichermassen inspiriert. Die zum Ort führende prächtige Zypressenallee wurde 1886 von Giosuè Carduccis in einem bis heute berühmten Gedicht verewigt und Mario Incisa della Rochetta revolutionierte hier im Jahre 1968 die moderne Weinerzeugung mit seinem weltweit bewunderten Sassicaia.

Unsere ganztägige Fahrt auf der zwischen Hügeln und Meer sich dahin schlängelnden Weinstrasse widmet sich der Erkundung dieser vom Wein- und Olivenanbau geprägten Kulturlandschaft. Hauptpunkte sind dabei die Zypressenallee, der Besuch von Bolgheri, die "Strada del Vino Costa degli Etruschi", der nach dem Poeten benannte Ort Castagneto Carducci (auf Wunsch mit Besichtigung des Wohnhauses) sowie der Besuch eines Weingutes.

Durchschnittliche Dauer: 6,0 Stunden

Preis: 300,00 € bis 25 Teilnehmer + 4 € für jede weitere Person

Eintritt: 1,50 € p.P. (Carducci-Haus), Weinverkostung auf Anfrage

Parlato