Logo
firenze

Siena Stadtführungen

Führungen Kathedrale von SienaDer klassische Rundgang: Laut einer Umfrage leben 97 % aller Sienesen gerne in ihrer Stadt. Das allein sollte neugierig machen. Ganz nebenbei ist Siena - Perle der italienischen Gotik - neben Florenz und Pisa auch noch einer der wichtigsten Kunststädte der Toskana.
Unsere klassische Stadtführung in Siena beginnt an der Kirche San Domenico, welche die weithin verehrten Reliquien der Heiligen Katharina von Siena, der Schutzpatronin Italiens und Europas bewahrt. Im Anschluß daran besichtigen Sie den herrlichen Palast der Monte dei Paschi di Siena, des ältesten Bankinstitut Europas. Von hier aus erreichen wir die Piazza del Campo, das unbestrittene Zentrum des städtischen Treibens. Hier erklärt Ihnen unser Stadtführer die Regeln - und Regelverstöße! - des atemberaubend aufregenden Pferderennens Sienas, des Palio. Vorbei an der international berühmten Musikakademie im Chigi-Saracini-Palast, gelangen Sie schließlich zu dem mit einem unvergleichlich schönen Marmorfußboden versehenen Dom, dessen fakultative Innenbesichtigung wir als krönenden Abschluß der Führung empfehlen.
Dauer: 2-2,5 Std.
Eintritt: Dom  Libreria Piccolomini: 5,00 €; Dom im Zeitraum August-Oktober Libreria Piccolomini: € 7,00; Dombauhüttenmuseum und Panorama dal Facciatone: 7,00 €; Krypta: 6,00 €; Taufkirche: 4,00 €; Oratorium S.Bernardino und Museo Diocesano Arte Sacra: 3,00 €. Vergünstigungen: Dombauhüttenmuseum: 3,00 € (Schüler), 6,00 € (Gruppen mit mehr als 15 Teilnehmern); Taufkirche: 1,50 € (Schüler), 2,50 € Gruppen mit mehr als 15 Teilnehmern; Krypta: 3,00 € (Schüler), Gruppen mit mehr als 15 Teilnehmern 5,00 € .
 
Stadt�hrungen Siena Piazza del Campo Stadtwanderung in Siena: Unsere Stadtwanderung in der durch große Höhenunterschiede charakterisierten Stadt, verlangt keine besondere sportliche Vorbereitung und bietet eine neue und anregende Art, die außergewöhnlichen Schönheiten dieses Ortes mit sauberer Luft kennenzulernen.
In verborgenen Gassen und auf kleinen Wegen abseits der üblichen Touristenpfade, entdecken Sie eine der meistbesuchtesten Städte der Toskana auf neue und unvergessliche Weise. Von unserem Stadtführer hören Sie die von den Mauern alter Stadtpaläste sorgsam gehüteten Geschichten der Bankleute und Pilger, der Künstler und Heiligen. Für einen unbeschwerten Genuß empfehlen wir gute und bequeme Schuhe!
Dauer: 1,5-3 Std.
 
Führungen Palio Siena, Palio Tour Der Palio und das Leben in eine Contrada: Das kulturelle Ereignis Sienas schlechthin, ist der Palio, das Pferderennen auf der Piazza del Campo, doch nur die Spitze des Eisbergs: indem die 17 Contraden ihre Mitglieder durch die Ereignisse ihres ganzen Lebens begleiten, wiederholen sie auf einer höheren Ebene die Struktur einer wirklichen Familie. Teil dieses sozialgeschichtlichen Rundgangs ist der Besuch eines Contrada-Museums.
Dauer: 1,5-2,5 Std.
Eintritt: Museum: 8 € p.P.
 
 
 
***
 
In der Umgebung von Siena
 
 
Monte Oliveto MaggioreMonte Oliveto Maggiore: Im Jahre 1313 zog sich der Rechtsgelehrte Bernardo Tolomei in die Accona Wüste genannte, unweit von Siena gelegene Gegend zurück, um ein Leben nach der Regel des Hl. Benedikt zu führen. In den folgenden hundertfünzig Jahren enstand das heute noch aktive Kloster.
Wir beginnen unsere Führung im Kloster Monte Oliveto Maggiore mit den "Geschichten des Heiligen Benedikt von Nursia" einem von Luca Signorelli und Giovanni Antonio Bazi, genannt Sodoma, ausgeführten Freskenzyklus im Grossen Kreuzgang. Im Anschluss daran besichtigen wir die Kirche, wobei ihrem prachtvollen, mit Einlegearbeiten verzierten Chorgestühl unser Hauptaugenmerk gilt. Weitere Stationen unserer Klosterbesichtigung sind das Refektorium und die grossartige Bibliothek.
Dauer: 1,5-2 Std.
Eintritt: -
 
Weinverkostung Siena, Weintouren Siena, Weinreisen ToskanaWein: Es ist noch gar nicht lange her, daß der toskanische Wein eher ein gefälliges Alltagsgetränk als ein auf internationalen Märkten konkurrenzfähiges Produkt war. Dank einer weitreichenden Revolution der Anbau- und Bereitungsmethoden präsentiert sich die heutige Weinlandschaft der Toskana in immer besserer Qualität und mit einer unglaublichen Vielfalt.
Unsere Führung - vom Weinberg bis zur Flasche - durch den Betrieb eines repräsentativen Qualitätserzeugers ist gedacht als ein kurzer aber solider Einstieg in die Welt unserer Weine. Ihren Höhepunkt findet sie in einer geselligen Verkostung von 3 Weinen. Dabei werden die Techniken einer professionellen Verkostung anschaulich vorgeführt.
Dauer: 1,5-2 Std.
Verkostung: Preis auf Anfrage

 
Detail Fussboden Dom Siena