Logo
firenze

Barga Stadtführungen

Stadtführungen BargaBarga: Durch das Flußtal des Serchio, einer der reizvollsten Landschaften der Toskana, gelangt man in das 35 km nördlich von Lucca gelegene Barga. Von Lucca aus erreichen wir in kurzer Zeit Borgo a Mozzano und seine mittelalterliche "Teufelsbrücke". Nach einem kurzen Aufenthalt geht es entlang des Serchio weiter nach Barga. Durch ein Gewirr von Gässchen und kleinen Plätzen gelangen wir zu dem aus leuchtendem Travertin erbauten Dom San Cristofano, welcher in seinem Inneren einen meisterlichen Ambo aus dem Umkreis des Guido Bigarelli bewahrt.
 
Dauer: 2,5 -3 Std.
Eintritt: -
 
Die Besichtigung von Barga lässt sich mit einem Besuch von Colognora und seinem einzigartigen Kastanienmuseum zu einem ganztägigen Ausflug (5-6 Std.) kombinieren.
 
Deutschsprachige Führungen Kastagenmuseum ColognoraColognora:  Das kleine Bergdorf Colognora, ist das Zentrum der die Garfagnana einst prägenden Kastanienwirtschaft. Bei unserem Rundgang, der uns auch in das dortige Kastanienmuseum führt, machen wir Sie mit der eindrucksvollen Welt einer jahrhundertealten bäuerlichen Kultur bekannt. Nach dem Museumsbesuch zeigen wir ihnen den gut erhaltenen mittelalterlichen Ortskern, Schauplatz von Spike Lees Film „Miracle at St. Anna“.
Dauer: 1,5 - 2 Std.
Eintritt: Spende erbeten
 
Garfagnana FührungenTeufelsbrücke - Garfagnana